Alle Produkte aus der Kategorie Koi

Der Koi Karpfen nimmt enorm an Beliebtheit zu und darüber sind wir natürlich sehr glücklich. Darum haben wir beschlossen, einen Blog über die verschiedenen Koi Arten zu schreiben. Wir beginnen jedoch mit ein wenig Geschichte.

Der Koi (Cyprinus carpio carpio), auch wohl Nishikigoi oder Brokatkarpfen genannt, ist der nationale Fisch in Japan. ‚Nishiki‘ ist das japanische Wort für ‚farbiges Kleid‘, während ‚Goior Koi‘ ‚Karpfen‘ bedeutet (Quelle: Wikipedia Koi). Die Zucht des Koi geht zurück bis ins 19. Jahrhundert obwohl einige Menschen behaupten, dass dies bereits im 4. Jahrhundert geschah. Reisbauern stellten fest, dass manche Karpfen schöner gefärbt waren als andere. Die “seltsam” gefärbten Koi wurden gefangen und einzeln weiter gezüchtet. Im 20. Jahrhundert wurde eine Norm für farbige Koi erlassen und er wurde zu einer Art Statussymbol. Der Rest der Welt kam erst 1914 zum ersten Mal mit dem Koi in Berührung. Eine Reihe von Koi wurden da auf einer Ausstellung in Tokio präsentiert. Zu Beginn dieses Jahrhunderts war es sehr schwierig, diesen sensiblen (neuen) Fisch nach Europa zu transportieren, aber als das schneller und sicherer ging, war die Verbreitung des Japanischen Koi nicht mehr aufzuhalten.

Nur in Japan gezüchtete Koi dürfen auch als Japan Koi bezeichnet werden. Koi die in Europa gezüchtet wurden werden auch wohl Euro Koi genannt. Wie Sie einen Koi versorgen und füttern müssen finden Sie auf unserer speziellen Seite “Koi Karpfen”. Es gibt sehr viele Koi Arten und nachfolgend beschreiben wir die wichtigsten Arten (Japan) Koi.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt